Schritte zur Reife

Ein Weg, der weiter führt, auch wenn man vieles loslassen muss Reife ist die Fähigkeit, mit Enttäuschungen umzugehen, seinen Zorn beherrschen und Meinungsverschiedenheiten ohne Gewalt oder Zerstörung regeln zu können. Reife ist Geduld. Sie ist die Bereitschaft, Befriedigung aufzuschieben und zugunsten eines langfristigen Nutzens auf den unmittelbaren Genuss oder Gewinn zu verzichten. Reife ist Beharrlichkeit, […]

mehr +

Rosinen im Kopf

Rosinen im Kopf, und zwischen den Zähnen oft genug nur trockenes Brot. Und doch, es sind die fernen Bilder, die die nächsten Schritte in diese oder jene Richtung lenken. (aus: Willi Fährmann, Der weise Rabe, Arena Verlag, 1994)

mehr +

Die Kunst der kleinen Schritte

Ich bitte nicht um Wunder und Visionen, Herr, sondern um Kraft für den Alltag. Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte. Mach mich findig und erfinderisch, um im täglichen Vielerlei und Allerlei rechtzeitig meine Erkenntnisse und Erfahrungen zu notieren, von denen ich betroffen bin. Mach mich griffsicher in der richtigen Zeiteinteilung, schenke mir das Fingerspitzengefühl, […]

mehr +

Schritt für Schritt

Der alte Straßenkehrer Beppo verrät seiner Freundin Momo ein Geheimnis. „Siehst du, Momo“, sagte er dann zum Beispiel, „es ist so: Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man.“ „Und dann fängt man an sich zu eilen. Und man eilt […]

mehr +

Mach den ersten Schritt

Mach den ersten Schritt im Vertrauen. Du brauchst nicht den ganzen Weg zu sehen. Mach einfach den ersten Schritt. (Dr. Martin Luther King)

mehr +